Über mich

Mein Name ist Mandy Köhler, aber oft stelle ich mich bloß als die Fototante vor. Obwohl mich die Fotografie schon als kleines Kind interessierte, schaffte ich es erst über Umwege, mich intensiver mit diesem wunderschönen Hobby zu beschäftigen. Als ich im Jahr 2006 dann meine erste Bridge-Kamera in den Händen hielt, ging alles recht schnell: 2007 wurde die Bridge gegen eine Spiegelreflex getauscht und 2009 meldete ich mein Gewerbe an.

Seit dem erfreue ich mich daran, meinen Auftraggebern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern, wenn sie ihre Bilder in den Händen halten.
Mein Stil ist dabei ein Mix aus realistisch und besonders. Heutzutage kann fast jeder eine Kamera in die Hand nehmen und recht passable Bilder abliefern. Als bezahlter Fotograf muss ich da aber noch einen drauf setzen, und so bekommen meine Bilder erst durch die Bildbearbeitung ihren letzten Schliff. Das ist das gleiche, wenn ich Chilli Con Carne koche und diesem eine Prise Zimt und ein Stück Schokolade hinzufüge. Erst dann wird es perfekt und einzigartig.